Skip to content

Kunstprojekt GLÜCK 2012 – Netzwerk und Aktion – Glaspavillon Rheinbach

Juni 15, 2012

der rote Faden…

Was macht dich glücklich?
Was bedeutet für dich GLÜCK?

Stelle dir Selbst und anderen Menschen diese Frage und beobachte , was passiert!

Ein freies Kunstprojekt von Nicole Bartel und Rolf Habel

Vier Wochen hatten wir 2012 das große Glück in einem Raum aus Glas mitzuerleben, wie kleine und große Menschen, Familien sich von diesem Thema angezogen fühlten und bereit waren, sich spielerisch und künstlerisch damit zu beschäftigen. Mit sonniger Atmosphäre von Werkstatt, Atelier, Proberaum, Spielplatz, Galerie und Begegnungsstätte lockten wir an die 200 Besucher auf die Spuren des Glücks…
Laut – Bunt – Frech – Fröhlich!

der rote Faden ist sichtbar, spürbar und hörbar geworden…

„Happiness is not in the heart, it’s in the belly“ Eckart

Take a piece of happiness!

8 x 5 - Mdf - Mixed Media - Projekt Glück

.

.

.

.

.

.

.

Projekt GLÜCK bei artsurprise

Mit 100 Unikaten aus 300 Exemplaren im Format 8 x 5, die im Rahmen des Projektes Glück von verschiedenen Menschen entstanden sind, stellen wir nun europaweit in 12 Kunstautomaten über artsurprise „mixed media“ aus!
Jung und Alt haben sich fleißig auf dem Format ausgetobt, 3 Schulklassen setzten sich mit dem Thema auseinander und zeigten neben einer großen Collage, einem eigenen Song, A 3 Bildern und Texten auch ihre Ergebnisse auf kleinem Format . Durch jeden Verkauf einer Glücksbox für 5,- Euro geht jetzt ein Teil an die Logistik dieser sozialen Skulptur und somit auch an die Künstler. Ein Teil unterstützt die Nutzung des Glaspavillons in Rheinbach als offener Raum für kreative Begegnungen im Alltag und geht an das Jugendwohnheim der Glasfachschule!
Was übrig bleibt, fördert unsere Intention, die Welt weiterhin nach der Bedeutung des Glücks zu fragen, um den roten Faden weiter zu spinnen und das Netzwerk wachsen zu lassen…
. DANKE für eure künstlerischen Spenden, eure Bilder und Beiträge und wir rufen weiterhin dazu auf:

Was macht dich gücklich? Was bedeutet für dich Glück?
Fragt fröhlich in der Schulklasse,  auf der Arbeit, in der Familie nach dem Glück…macht ein Interview auf der Straße, in Geschäften…denkt euch Aktionen aus, schreibt einen Song, spielt ein Stück, bastelt, zeichnet, malt, klebt, gestaltet…wir wollen eure KUNST!

Gib uns deine Antwort, deine Geschichte, deine Bilder, deine Texte auf 8 x5 und mach mit!

Mit 100 kleinen Kunststücken können wir wieder erneut für etwas 100 Euro spenden – ein 8 x 5 Unikat spendet somit 1,- Euro! 

Dich interessiert das Thema GLÜCK?
Du hast Ideen dazu, du hast Antworten oder Fragen?

„Das Glück liegt im Kleinen.“ Mato

artsurprise bei Projekt GLÜCK

MACH DEIN GLÜCK IN RHEINBACH – KUNSTAUTOMAT IM GLASPAVILLION Im Rahmen der Ausstellung GLÜCK stellt Artsurprise über 200 Kunstwerke von 35 europäischen Künstlern im Glaspavillon in Rheinbach aus. Der Konzeptkünstler Juan Petry nimmt mit einer besonderen Kunstaktion teil. „Mach dein Glück“ bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Original des spanisch- deutschen Künstlers zu gewinnen. Wählen Sie Ihr Kunstwerk am Automaten aus. Wir bieten Collagen, Zeichnungen, Malereien, Objekte, Mixed Media, Digital Art und Fotografie sowie Druckgrafiken an. www.artsurprise.eu

Erfreulich ist auch, dass nun der Kunstautomat aus dem Glaspavillon in das Glasmuseum Himmeroder Hof in Rheinbach gewandert ist und wir somit regional mit vertreten sind. Dafür geht ein großes Dankeschön an die Leitung des Glasmuseums Rheinbach und an Juan Petry!

.

.

„Mich macht es glücklich, mein Kind lachen zu sehen“ Denise

„Mein Tier und Ich“

So heißt die Gemeinschaftscollage der Ethikgruppe zum Thema GLÜCK, die am Muttertag im Pavillion von den Kindern feierlich mit einem eigenen Lied präsentiert wurde. Durch den Verkauf der Collage an die Eltern ist sogar Geld für das Tierheim Remagen zusammen gekommen, denn auch da waren sie sich einig: helfen macht glücklich!!

DANKE an Frau Thiel, Lehrerin der Ethikgruppe, die sich mit uns, mit den Kindern, mit den Eltern auf die Glücksspur „roter Faden“ eingelassen hat und an die Grundschule Ringen St. Nikolaus

www.gs-ringen.bildung-rp.de/

„Man muss sich bewegen, um gücklich zu sein“

„Glück ist, wenn man einen anderen Menschen zu lächeln bringt, wenn er traurig ist.“ Alex

Artikel aus der Bonner Rundschau – Danke an Frau Fuchs

„Glück bedeutet für mich, alles was meiner Seele gut tut“ Heinz

„Glück ist ein Moment im Hier und Jetzt und neugefundene Talente – Danke für diese relaxte Zeit“ Elke

„Wirklich Glück ist, wenn man teilt“

„Überraschungen machen mich glücklich“

„Ich bin froh, dass wir uns die Zeit für das Projekt Glück gegönnt haben“ Sabine

„Glück ist, die Zeit zu vergessen- Danke für den schönen Tag“ Elke

Ein freies Kunstprojekt von Nicole Bartel, diplomierte Integrale Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Künstlerin http://laloba.kulturserver.de
Rolf Habel, Kreativitätsschullehrer, Künstler

Wir sagen nochmal herzlich DANKE an alle Netzwerker, Künstler, Kinder, Eltern, Familien, Lehrer, Spaziergänger, Jogger, Fahrradfahrer, Hundebesitzer, Schüler, Freunde, Nachbarn…
und planen auch für das nächste Jahr wieder den Glückspavillon mit Euch zu erleben!

Grundschule St. Martin, Frau Rosshoff_Roy

Grundschule, Frau Schiel

Grundschule Sürster Weg, Beate Meier

Ariane Beulmann

Stefan und Familie

Mila Malt mit Familie

Eva Lotte Selke und Taro

Irina Deobald

Claudia Baumann

Wolfgang und Hiltrud Geller

Norbert Weise und Familie

Mathias und VeraWeber und Familie

Gregor Bendel

Thommy Geller

Familie Weber + Rodriguez

Anne + Jonah +Marie

WAS MACHT DICH GLÜCKLICH?
WAS BEDEUTET FÜR DICH GLÜCK?

Wir laden Jeden dazu ein, sich auf verschiedenste Art und Weise
mit dieser Frage zu beschäftigen…dem Ausdruck sind keine Grenzen gesetzt…

In der Welt der WORTE kennst du dich aus?
ZEICHNUNGEN erzählen deine Geschichten?
Dein GESANG geht unter die Haut?
MUSIK versetzt dich in gute Laune?
Wenn du TANZT liegt dir die Welt zu Füßen?
THEATER spielen ist deine Leidenschaft?
Du findest den richtigen Moment für ein FOTO?

EINWEIHUNG 5.Mai ab 18 Uhr
mit einer Gruppenaktion, „der rote Faden“…
das Netzwerk sichtbar werden lassen…
EINLÄUTEN mit JAM SESSION
bitte jede Art von Instrument mitbringen!!!

OFFENE TÜRE 6.Mai ab 15 Uhr
Aktion „der rote Faden…“, Improvisation, Austausch und Begegnung, Trommeln und Klänge,
Rhythmus-, Tanz- und Bewegungsspiele, Malerei, Objekte, Fotografie, Schmuckwerkstatt Glücksbringer,
Maskenbau, Bananen grillen…

GLASPAVILLON RHEINBACH 2011
– 25 Min. Filmcollage + Sound
Rolf Habel und Nicole Bartel im Glaspavillion Rheinbach – einzigARTige Prozesse hinter Glas – transparente Sommerakademie unter Hunden 2011

https://www.dropbox.com/s/93g8upfd01wunwm/Glaspavillion.Rheinbach.2011.mpeg

.

Liebe Glücksbringer, Liebe Netzwerker,
Fragt fröhlich in der Schulklasse,  auf der Arbeit, in der Familie nach dem Glück…macht ein Interview auf der Straße, in Geschäften…denkt euch Aktionen aus, schreibt einen Song, spielt ein Stück, bastelt, zeichnet, malt, klebt, gestaltet…wir wollen eure KUNST!

Mit 100 kleinen Kunststücken können wir wieder erneut für etwas 100 Euro spenden – ein 8 x 5 Unikat spendet somit 1,- Euro! 

Dich interessiert das Thema GLÜCK?
Du hast Ideen dazu, du hast Antworten oder Fragen?

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: