Skip to content

„LOVE!“2015 INTERNATIONAL CALL DIGITAL ART/ FOTOGRAFIE 2015

P1220633INTERNATIONALER AUFRUF ZU „LOVE!“ DIGITAL ART/FOTOGRAPHIE SERIE 2015:

An Künstler/innen und Kreative, zeige dich in dem WORT LIEBE! in allen Sprachen – Anzahl unbegrenzt – 8,2 x 5,2 cm – 300 dpi LOVE! ist das Ziel, erneut online zu einer gemeinsamen, internationalen Ausstellung aufzurufen, mit der wir gerne das diesjährige KUNSTPROJEKT GLÜCK im Glaspavillon Rheinbach eröffnen möchten! LOVE! ist das Ziel, sei ein Unikat, sei ein Teil des GLÜCKS in der Kategorie DIGITAL ART bei www.artsurprise.eu …mit dem ERLÖS unterstützen wir gerne die europaweite soziale Plastik „artsurprise“ von Juan Petry! Poste deinen Beitrag auf der Pinnwand des Events! https://www.facebook.com/events/724911210939569/ INTENTION IST, DAS WORT LIEBE, LESBAR ZU GESTALTEN! Fotoabzüge werden von uns erstellt und auf 8 x 5 cm große Mdf-Platten verklebt, dein Titel, Name und Kontakt kommt auf die Rückseite! Einsendeschluss 31.März 2015 Kunstprojekt Glück, freie Initiative von Nicole Bartel und Rolf Habel ————————————————————————————————– INTERNATIONAL CALL „LOVE!“ DIGITAL ART/PHOTOGRAPHIE SERIES 2015: to all artists and creative people, show yourself with the LETTERS of LOVE! unlimited number – all languages – 8,2 x 5,2 cm – 300 dpi LOVE! is the intention, to call online for a common, international exhibition, which we would like to open this year’s ART PROJECT HAPPINESS in the glass pavilion rheinbach, germany! LOVE! is the intention, to be unique, be a part of HAPPINESS in the category DIGITAL ART at artsurprise… THE PROCEEDS DIGITAL ART DONATE TO THE SOCIAL SCULPTURE www.artsurprise.eu Post your contribution on the Wall of Events! https://www.facebook.com/events/724911210939569/ Intention is the word LOVE! to make legible Photo prints are made by us and we will stick it on 8 × 5 cm MDF boards, your title, name and contact comes on the back! Deadline March 31, 2015
———————————————————————–

P1260415 (2)

Entstanden ist tatsächlich eine Sammlung aus 200 Werken digital art 8 x 5 von 50 internationalen Künstler/innen, die gerade als „eine Netzwerkskulpur“ eine große Wirkung bei den Betrachtern erzeugte. Dieses Feedback hat uns dazu veranlasst, diese Serie erstmal noch nicht in die Automaten von artsP1260411 (2)urprise zu verteilen, um es erneut als ein „Gemeinsames, Verbindendes, Ganzes“ ausstellen zu können.

 

Hätte ich mich nicht getraut,

würde es mir jetzt besser gehen?

Ich wollte es doch wissen,

wie es ist, wie es sein kann,

dass du mich magst…

ein Spiel beginnt,

der erste Kuss,

aufregend anders,

Regeln, die beachtet werden,

vorsichtiges annähern hält die Spannung,

lachen verbindet uns,

unsere Stimmen vermischen sich

und jeder Augenblick ist wahr..

alles bekommt eine Bedeutung,

jeder Baum, der Wind, ein Stein,

das Lied, dieser Platz am Meer

und alles, was du sagst

raubt mir den Atem..

in Sonne getaucht,

vertraue ich deinen Berührungen,

fassungslos auf der Welle des Glücks,

wie es sein kann, dass du mich magst…

was wäre also der Mondschein heute,

hätte ich mich nicht getraut?

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: